Priener Bäcker seit 1955

...und wir sind stolz darauf.

Unser Chiemgauer Bauernbrot gibt es schon seit 59 Jahren nach derselben Rezeptur. Sprich seit 1955 als Adolf Müller zurückgekehrt aus dem 2. Weltkrieg mit seiner Frau Elisabeth und Sohn Adi von München nach Prien kam um von der Bäckermeisterswitwe Kratzwohl die kleine Bäckerei am Marktplatz 5 (heute Kristall-Galerie) zu pachten. Seit fast 60 Jahren und nun schon in der 3. Generation sind wir begeistert Priener Bäcker.

Ein kleiner Blick auf die Bilder der Geschichte:

1955 Baeckerei Kratzwohl2

1955 Pachtete Bäckermeister Adolf Müller und seine Frau Elisabeth die Bäckerei Kratzwohl

 

1955 Baeckerei Kratzwohl3

1955 Die Bäckerei befand sich am Marktplatz 5, wo heute die Kristall-Galerie ist.

 

 1955 Baeckerei Kratzwohl1

1955 Typische Szene aus dem Laden.

 

1965 BNckerei MAller Jahnstr + Marktplatz88

1965 wurde die Backstube mit Laden und Wohnhaus in der Jahnstr. 8 fertig gestellt. Hier befand sich früher der Flugplatz. Im Hintergrund sieht man weitere erste Gebäude im Bau.

 

1965 1 86 Brezln eintauchen

1965 Bäcker Fischer Sepp beim Brezen tauchen in der nagelneuen Backstube

 

1965 1 60 Brezln salzen

1965 Nach dem belaugen der Brezen werden Sie noch gesalzen

 

1965 1 82 Backwaren bestreichen

1965 Adi Müller beim glasieren von Plundergebäck

 

1965 919 64 Knetmaschine

1965 Teigmischer Karl Zipfer bei der Arbeit

 

1972 402 77 18 Hausansicht mit Planen

1972 Adolf Müller erwirbt das Haus am Marktplatz 8. Aus dem ehemaligen Buchladen von Frau Schwaiger wird das neue Hauptgeschäft.

 

1973 470 BNckerei MAller Hausansicht Winternacht

1973 erstrahlt das Haus in neuem Glanz und das Hauptgeschäft wird eröffnet

 

1973 Laden Marktplatz

1973 Panomrama Foto des Ladens von Innen

 

1973 475 4 Schaufenster bei Nacht weihnachtlich

1973 Schaufenster zur Weihnachtszeit

 

1973 475 8 Schaufenster bei Nacht LebkuchenhNuser 2

1973 Hexnheisl, Lebkuchen und Weihnachtsgebäck werden im großen Schaufenster präsentiert

 

1983 589 28a BNckerei MAller Brezln formen

1983 Damals wie heute is a gscheide Brez'n Handarbeit. Bäcker (2. v.r. Leo Edel) beim Brezndrehen

 

1983 969 5 BNckerei MAller auen

1983 Hauptgeschäft am Marktplatz

 

1989 718 3aa BNckerei MAller Personal vor Haus color

1989 Adolf und Elisabeth Müller vor dem Hauptgeschäft zu einem Jubliäum

 

1989 720 28Aa BNcker MAller Ladentheke

1989 Laden in der Jahnstraße 8 vor der Backstube